Grundsätzlich

Rüstungen sollen möglichst authentisch aussehen, um das Rollenspielflair zu fördern. – Also bitte keine zusammengeleimten Konservendosen! ;-)

Wichtig:

Die Rüstung gilt nur, wenn auch wirklich eine gepanzerte Stelle getroffen wurde. Trifft der Angreifer eine ungepanzerte Stelle, dann kommt auch keine Schutzwirkung zum Zuge. Rüstungen werden vor Spielbeginn in fünf Rüstungskategorien eingeteilt. Neben dem Aussehen der Rüstungen wird bei der Beurteilung durch die Spielleitung insbesondere auch das Gewicht berücksichtigt. Wer z.B. mit 20 kg Metall am Körper durch den Wald rennt, soll auch einen Vorteil dafür kriegen.

Hier findet ihr Beispiele für die klassifizierung von Rüstungen: Rüstungsbeispiele (PDF)

 

Die genauen Regeln zu Rüstungen, Rüstungspunkten, Treffern etc. findet ihr in der Rubrik Kampfregeln.